Firmenportrait

Die Firma Heiko Wittek GmbH & Co. KG wurde im Jahre 1999 von Heiko Wittek gegründet. Der Unternehmer lernte sein Handwerk bei einem Zimmereiunternehmen im Landkreis Kitzingen und setzte dort seine Gesellenjahre fort. Seine Meisterprüfung legte Heiko Wittek im Jahre 1996 ab. Wenige Jahre später reifte bei dem jungen Unternehmer die Idee sich in diesem Handwerk selbständig zu machen.

Von Beginn der Unternehmensgründung an spezialisierte sich Holzbau Wittek auf die Herstellung von Niedrigenergiehäusern im Segment Holzrahmenbau. Dort liegt der Schwerpunkt im Bau von Einfamilienhäusern. Daneben ist ist Holzbau Wittek auch Ansprechpartner für Treppenbau und Dacheindeckungen.

Die gute Auftragslage ließ es zu, dass Heiko Wittek bereits drei Monate nach der Unternehmensgründung den ersten Mitarbeiter einstellte. Ein Musterhaus wurde 2003 erstellt.

Das Interesse am ökologischen Wohnen bei Holzbau Wittek äußert sich auch in der Nutzung von erneuerbaren Energien. Im Musterhaus hat der Unternehmer eine Wärmepumpe installiert, bei der die Erde als Energieträger dient. Analog zur Funktion einer Fußbodenheizung wird flüssiges Mittel (Glykol) über Rohre zur Wärmepumpe geleitet. Mittels Kompressoren wird der Inhalt verdichtet und in Wärme umgeleitet.